Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Pandemie erreicht Borgholz

Pandemie erreicht Borgholz

Ereignis-Datum: 4. Dezember 2020

Auch Ostwestfalen und Borgholz werden von dem heimtückischen Virius angegriffen!

Am 31. Dezember 2019 wurde die Information über den Ausbruch einer neuen Lungenentzündung mit noch unbekannter Ursache in Wuhan in China informiert. Im Februar 2020 benannte die WHO den neuen Virus COVID-19. Ab Januar 2020 entwickelte sich die Krankheit zur  Epidemie und im März 2020 erklärte die WHO diese offiziell zu einer weltweiten  Pandemie.

Der erste Fall in Deutschland trat im Januar bei einer Firma in München auf.

Im April erkrankten die ersten Borgholzer an dieser Pandemie.

Zurück zum Anfang